KLANGBAR CLUB TONIMOLKEREI

Klangbar Club im Glas Tonimolkerei Zürich

8 Kanal Audio

32 dimmbare Leuchtstoffröhren

Als Auftragsarbeit für den Club im Glas, in der Waschstrasse der alten Molkereifabrik Tonimolkerei in Zürich, entstand 2002 in Zusammenarbeit mit den Medienkünstlern Bert Röhner und Tamas Szakal eine begehbare audiovisuelle Installation. Das Projekt war Teil des Clubs im Glas - Tonimolkerei der 2002 seine Türen, neben dem legendären Club Rohstofflager, öffnete. Das Projekt war Teil einer kreativen Umnutzungsphase des riesigen Industriebaus, bevor dieser zur heutigen Kunst- und Musikhochschule ZHdK umgebaut wurde.